1. Treppenhauslauf für Jedermann

Premiere Die AWG Wohnungsgenossenschaft lädt am 5. Mai nach Chrieschwitz ein

1-treppenhauslauf-fuer-jedermann
Bt: Claudia Jahn (links) und Melanie Morgner laden im Namen der AWG Wohnungsgenossenschaft zum 1. Treppenhauslauf für Jedermann ein. Foto: Karsten Repert

Plauen. Anfangs gab es nur wenige Anmeldungen. Doch jetzt sind die Veranstalter des 1. Plauener Treppenhauslaufes sehr zufrieden. Die AWG Wohnungsgenossenschaft lädt am 5. Mai nach Chrieschwitz ein. Dort geht es auf 160 Stufen elf Etagen nach oben. "Wir wollten etwas Machbares für Jedermann organisieren. Einen Aktivtag, der Spaß macht", berichten die AWG-Mädels Claudia Jahn und Melanie Morgner. Sie haben vom Zeitmesstransponder bis zum Spezialitäten-Grill alles organisiert, was für einen solchen Tag benötigt wird. "Wir spielen flotte Musik, bauen einen kleinen Biergarten auf und wollen natürlich auch wissen, wer in den vier Altersklassen gewinnt", kündigen die Veranstalter an.

Starten darf jeder, der sich fit fühlt

Der Großvermieter führt in einem seiner Hochhäuser den 1. Treppenhauslauf für Jedermann durch. Gelaufen wird am kommenden Samstag im Elfgeschosser auf der Dr.-Karl-Gelbke-Straße 2. Kinder, Jugendliche, Erwachsene: Starten darf jeder, der sich fit fühlt und Spaß an der Bewegung hat. Zum Treppenhauslauf wird einzeln und im Abstand von 60 Sekunden gestartet. Melanie Morgner findet: "Ganz egal, wie langsam vielleicht jemand läuft. Er schlägt alle, die zu Hause bleiben."

Es gibt vier Wertungskategorien

Ermittelt werden die Sieger in vier Wertungskategorien. Gelaufen wird in den Altersklassen Frauen unter 40 und Frauen über 40 Jahre. Bei den Männern gibt es ebenso die Altersklassen U40 und Ü40. Ab 8.30 Uhr ist der Einschreibetisch beim Moderator besetzt. Bis 9.30 Uhr werden die Startnummern ausgegeben. Der Start erfolgt von 10 Uhr bis spätestens 11.30 Uhr, im Anschluss folgt die Siegerehrung. Die Startgebühr beträgt 5 Euro, AWG-Mieter entrichten 3 Euro Startgebühr. Meldeschluss ist der 3. Mai, die maximale Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Laufen für den guten Zweck

"Die Gebühr wird bei Startnummernausgabe entgegengenommen und das Geld wird für einen guten Zweck gespendet", teilt die AWG Wohnungsgenossenschaft mit. Anmeldungen per E-Mail info@awg-plauen.de sowie telefonisch 03741-4041532. Ein kurzes Video und weitere Informationen gibt es auf der Internetseite www.awg-plauen.de.