• Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Vogtland

10.000 Euro Schaden: 63-Jähriger fährt unter Alkoholeinfluss gegen Laterne

Unfall Der Test ergab einen Wert von 1,44 Promille

Ellefeld. 

Ellefeld. Ein 63-Jähriger befuhr gestern Abend gegen 21.30 Uhr die B169 in Richtung Auerbach. In einer Linkskurve kam er mit seinem PKW Mercedes nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte seitlich mit dem Straßengeländer und stieß dann gegen eine Straßenlaterne. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Fahrer unter Einfluss von Alkohol stand. Der Test ergab einen Wert von 1,44 Promille. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt, der Führerschein beschlagnahmt. Die Laterne wurde vom Stromnetz genommen und muss später beräumt werden. Der entstandene Gesamtsachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt.