10 Jahre Edeka-Markt Loreen Voigt

Geburtstag Alle 40 Mitarbeiter wollen der Kundschaft in Plauen danken

Plauen. 

Plauen. Der Einzelhandel braucht Verkäufer und Auszubildende, die für ihren Beruf brennen. Mit dieser Botschaft senden die 40 Mitarbeiter vom Edeka-Markt Voigt im Namen einer ganzen Branche herzliche Weihnachtsgrüße an alle Kunden. Loreen Voigt hatte genau vor 20 Jahren selbst als Auszubildende angefangen. Heute ist die junge Mutti Inhaberin eines überaus beliebten Supermarktes in Plauen. Vor zehn Jahren stürzte sich Loreen Voigt in der Neundorfer Straße in das unternehmerische Abenteuer.

In der sechsten Generation im Einzelhandel

Dass der geradlinige Weg von Tochter Loreen kein Zufall war, davon berichtet Mutti Gabriela Voigt: "Unsere Familie ist schon seit Ewigkeiten im Einzelhandel zu Hause. Loreen ist bereits die sechste Generation", erzählt die Mama, die im Unternehmen als Marktleiterin Verantwortung trägt. Aber nicht nur im Edeka-Markt in Plauen haben viele Mitarbeiter den Kaufmannsladen in der DNA. "Es gibt für mich nichts schöneres, als im Einzelhandel zu arbeiten. Ich freue mich wirklich jeden Tag auf die Kunden. Und ich weiß, dass es ganz viele in unserer Branche gibt, die genauso gerne im Einzelhandel arbeiten", wirbt Loreen Voigt zum 10. Geburtstag ihres Marktes für den Berufsstand der Verkäuferinnen und Verkäufer.

Genau mit dieser Herzlichkeit infizieren die aus dem Erzgebirge stammenden Voigts ihr Umfeld. Zum Geburtstagsfoto traten die Mädels gleich mit Weihnachtsmütze und dem gewohntem Lächeln an, "um allen Kunden herzlich Dankeschön zu sagen für ihre Treue. Wir wünschen schöne Weihnachten, einen guten Rutsch und hoffen, dass sich auch 2019 wieder motivierte Auszubildende und neu zu uns stoßende Mitarbeiter bewerben", betont Loreen Voigt.