• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

1000 Euro für krebskranke Kinder gespendet

Initiative Einnahmen aus dem Verkauf von Bratwürsten

Plauen/Jena. 

Plauen/Jena. Nach dem Herbstfest hat das Bauhaus in Plauen die Einnahmen aus dem Verkauf von Bratwürsten komplett gespendet und diesen Betrag auf 1000 Euro aufgerundet. Die Spende wurde zur großen Freude der ehrenamtlichen Mitarbeiter und Angestellten der Elterninitiative krebskranker Kinder in Jena e.V. übergeben.

Dieser Verein in Jena betreut auch viele Kinder aus dem Vogtland. Das neue Haus "EKKstein", welches sich direkt neben dem Uniklinikum in Jena befindet, wird das Geld für die Fertigstellung der kindgerechten Ausstattung wie beispielsweise Spiele nutzen. Im Bild von links freuen sich Kathrin Mohrholz als Vorsitzende der Stiftung, Erik Heerwagen (Geschäftsleiter vom Bauhaus Plauen) sowie Mandy Richter (Mitarbeiterin im Bauhaus und Mitglied der Stiftung) über den schönen Anlass.



Prospekte