12. Sparkassen-Vogtland-Lauf steht an

Lauf Anmeldung noch bis 6. Mai online

12-sparkassen-vogtland-lauf-steht-an
Foto: lzf/Getty Images/iStockphoto

Klingenthal. Zum 12. Sparkassen-Vogtland-Lauf warten viele Überraschungen auf Teilnehmer und Besucher. Neben den Läufen bereitet der VSC Klingenthal für den 13. Mai im Auslauf der Sparkasse Vogtland-Arena ein buntes Programm vor.

Es wird nicht nur gelaufen

Unter anderem gibt es einen Kreativmarkt für Teilnehmer und Besucher. Die Kleinsten werden es sein, die am 13. Mai um 10 Uhr als erste starten. 300 Meter haben die Mädchen und Jungen, Jahrgang 2012 und jünger, im Auslauf der Arena in Klingenthal zurückzulegen.

Danach folgen weiteren Starts. "Rund um die Läufe wird es ein buntes Programm mit vielen Überraschungen geben", lädt Marcus Stark, Vizepräsident des VSC Klingenthal, sowohl Aktive als auch alle anderen Interessenten ein. Die Sparkasse Vogtland hat den VSC Klingenthal erneut mit der Organisation und Durchführung der wohl größten Laufveranstaltung der Region beauftragt.

Da ist für jeden eine Strecke dabei

In den verschiedenen Altersklassen werden unterschiedliche Strecken angeboten: 0,3 Kilometer, 0,7 km, 2 km, 5 km, 10 km und Halbmarathon. Über 10 Kilometer können wieder Nordic Walking-Freunde starten. Startberechtigt sind alle Laufinteressenten der ausgeschriebenen

Altersklassen, die gesundheitlich in der Lage sind, die angebotenen Streckenlängen zu absolvieren. Achtung: Am 6. Mai ist Online-Meldeschluss, Nachmeldungen sind dann am Wettkampftag bis eine Stunde vor dem Start der jeweiligen Strecke möglich.

Rund um Sport und Spiel gibt es eine Kletterwand und ein Bungee-Jumping-Trampolin. Außerdem kann der Nachwuchs Fußball spielen. Internet-Infos unter www.vogtland-lauf.de