120 Gäste zum Reichenbacher Urologie-Forum

Gesundheit Überwältigende Resonanz bei Veranstaltung in Paracelsus-Klinik

Reichenbach. 

Reichenbach. Die Paracelsus-Kliniken Sachsen vermeldeten einen Rekord! Rund 120 Gäste erschienen zum Reichenbacher Urologie-Forum. Schon 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn waren alle Plätze besetzt. "Wir mussten noch 35 Stühle zusätzlich bereitstellen", freuten sich die Veranstalter.

Hörerplätze waren heiß begehrt

Dr. Ullrich Seifert war hochzufrieden: "Wir haben solch eine überwältigende Resonanz noch bei keiner Patienten-Veranstaltung hier im Haus erlebt", resümierte der Chefarzt am Ende des gut 90-minütigen Urologie-Forums in der Cafeteria der Paracelsus-Klinik Reichenbach. Dass bereits eine Weile vor Veranstaltungsbeginn alle 85 Plätze besetzt waren, ist jedoch gar nicht so verwunderlich. Die drei Referenten hatten mit ihren tagesaktuellen Urologie-Themen nicht nur das Interesse der Vogtländer geweckt.

Es ging um "Die Minimalinvasive Therapie des Nierentumors" (Dr. Ullrich Seifert), "Die Behandlung der gutartigen Prostatavergrößerung" (Oberarzt Gerd Kühnert) sowie um "Die gestaute Niere" (Oberarzt Louji Aljarad). Und so kamen denn auch Gäste aus Hof, Zwickau, Greiz, Schleiz und Aue. Genau in diesen Regionen erzielte die Vorab-Anzeige im von der "Freien Presse" verteilten Klinikmagazin "Mensch & Medizin" eine hervorragende Resonanz.