17-Jähriger flüchtet auf Simson vor der Polizei

Kontrolle Verfolgungsjagd in Reichenbach dauerte 45 Minuten

17-jaehriger-fluechtet-auf-simson-vor-der-polizei
Foto: kzenon/iStockphoto

Reichenbach im Vogtland. Am Freitagnachmittag sollte auf dem Ruppelteweg in Reichenbach ein 17-Jähriger mit einer Simson kontrolliert werden. Er versuchte, sich der Kontrolle zu entziehen und flüchtete vor der Polizei. Dabei ließ er sämtliche Verkehrsregeln außer Acht, fuhr fast ausschließlich auf der linken Fahrbahn und über der Höchstgeschwindigkeit. An einer Kreuzung überquerte gerade ein Mädchen die Ampel, konnte aber noch ausweichen, als der Fahrer die rote Ampel ignorierte.

Nach der 45 minütigen Flucht konnte er von der Polizei gestellt werden. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 17-Jährige keine Fahrerlaubnis hatte. Die Polizei sucht nun Zeugen zum Sachverhalt, unter anderem auch das Mädchen, das durch den Fahrer gefährdet worden war. Hinweise an das Polizeirevier Auerbach, Tel: 03744 2550.