18-jähriger Mopedfahrer schwer verletzt

Unfall Hinterreifen verlor Luft

18-jaehriger-mopedfahrer-schwer-verletzt
Foto: Harry Härtel

Unterheinsdorf. Nach Angaben der Polizei wurde am Dienstagsvormittag ein 18-jähriger Mopedfahrer schwer verletzt. Er war auf der Bundesstraße 94 in Unterheinsdorf unterwegs, als sein Hinterreifen knapp nach der Einfahrt Gewerbering Luft verlor.

Der geplatzte Reifen führte zum Sturz, der junge Mann musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.