3 Verletzte bei schwerem Unfall auf der S299

blaulicht Die Feuerwehr war zur ersten Absperrung und für die Sicherung der auslaufende Betriebsmittel vor Ort

S299. 

S299. Am Nachmittag gegen 15.00 Uhr fuhr ein VW Golf auf der S299 Richtung Treuen. Auf Höhe der Kreuzung übersah vermutlich ein/e Skoda Fabia Fahrer/in der aus Richtung Treuen kam und Richtung Kaufland abbiegen wollte, den VW Golf. Die Straße wurde voll gesperrt. Es waren 3 RTWs, die Kameraden der FFW Rodewisch sowie die Polizei vor Ort. Es gab drei Verletzte die zur Weiterbehandlung ins Klinikum Obergöltzsch gefahren wurden. Die Feuerwehr war zur ersten Absperrung und für die Sicherung der auslaufende Betriebsmittel vor Ort.