32-Jähriger in Plauen mit Messer bedroht

Polizei Mann wurde auf Supermarktparkplatz erst beleidigt und dann bedroht

Plauen. 

Plauen. Auf dem Parkplatz eines Plauener Einkaufsmarktes ist am Mittwochabend ein 32-Jähriger erst beleidigt und anschließend mit einem Messer bedroht worden. Zwei Männer (33 und 37 Jahre alt) hatten ihn vor seinem Einkauf zunächst beleidigt, beim Verlassen des Marktes bedrohten sie ihn mit einem Cuttermesser. Das Opfer konnte allerdings flüchten und verständigte die Polizei.