34-Jähriger ohne Fleppen aber mit reichlich "Atü" in Plauen unterwegs

Blaulicht Der Mann hatte über 1,5 Promille intus

Plauen. 

Plauen. Eine Polizeistreife stoppte Samstagnacht, gegen 0.30 Uhr auf der Trockentalstraße einen Ford mit Anhänger. Der 34-jährige Fahrer konnte keine gültige Fahrerlaubnis für sein Fahrzeuggespann vorweisen. Während der Kontrolle bemerkten die Beamten Alkoholgeruch bei ihm. Der Mann hatte über 1,5 Promille intus. Jetzt ermittelt die Polizei.