44-Jährige schmuggelt Crystal vaginal

Polizei Frau führte Droge illegal ins Vogtland ein

Die Droge Crystal. Foto: Harry Härtel/ Archiv

Klingenthal. Am Dienstag fanden Erfurter Zöllner mit ihrem ausgebildeten Drogenspürhund Eddi acht Gramm Crystal bei einer 44-jährigen Frau. Sie war am Mittag zu Fuß mit ihrem Mann in die Tschechische Republik zum Mittagessen gereist. Dabei wurde sie von den Beamten kontrolliert. Der Drogenschnelltest erwies sich bei beiden als positiv.

Eddi half, die Drogen aufzuspüren

Drogenspürhund Eddi unterstützte das Ergebnis des Tests und so wurden bei einer folgenden Durchsuchung acht Gramm Crysral bei der Frau gefunden, die sie vaginal in ihrem Körper nach Deutschland geschmuggelt hatte. Die Zöllner beschlagnahmten die Droge und leiteten gegen beide ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der ungenehmigten Einfuhr von Betäubungsmitteln ein.