• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Westsachsen

52 Schläge für ein schönes Zuhause

Richtfest Seniorenresidenz soll im Frühjahr eröffnet werden

Bad Elster. 

Bad Elster. "Für das Einschlagen des Nagels bei einem Richtfest gibt es keine Maschine", schmunzelte am Mittwochvormittag der Zimmerermeister Uwe Schaufuß von der gleichnamigen Zimmerei in Bad Elster. Also mussten, wie bei einem Richtfest historisch gewachsen - Kerstin Männel von der Heimleitung der Seniorenresidenz, und MediClin-Geschäftsführer Sven-Uwe Gau, den 300er-Nagel fest in den Dachstuhl einschlagen. Auch der Elsteraner Bürgermeister Olaf Schlott legte mit Hand an. Auf dem Areal "Brunnenbergblick" errichtet die MediClin AG mit Sitz in Offenburg im Staatsbad eine neue Seniorenresidenz mit 90 Plätzen. Für diese stand nun das Richtfest an.

Im Frühjahr 2019 soll die Residenz eingeweiht werden

52 Schläge hat es gebraucht, um den langen Nagel ins Holz des Dachbinders zu treiben. Sven-Uwe Gau, Geschäftsführer der MediClin Pflege GmbH, lobte die gute Zusammenarbeit mit allen Parteien und freute sich über die guten Fortschritte seit dem Winter: "Alle beteiligten Akteure, Kerstin Männel als Heimleitung, die beteiligten Mitarbeiter der MediClin, die am Bau beteiligten Firmen, das Planungsbüro um die Architektin Renee Möser und die Ansprechpartner der Stadtverwaltung übernehmen Verantwortung für ihren Bereich und tragen so zum guten Gelingen des Bauprojektes bei." Die Einweihung des Hauses ist für das Frühjahr 2019 vorgesehen.



Prospekte