53-Jähriger von 13-Jährigem vor Auto gestoßen

Polizei Zeugen gesucht nach Auseinandersetzung in Plauen

Plauen. 

Plauen. Am Mittwochnachmittag kam es am Unteren Steinweg zur Auseinandersetzung zwischen einem 53-Jährigen und drei Jugendlichen. In dessen Verlauf hat ein 13-Jähriger den 53-Jährigen auf die Fahrbahn gestoßen. Ein PKW-Fahrer konnte nur durch eine Gefahrenbremsung den Zusammenstoß mit dem 53-Jährigen verhindern. Die Polizei ermittelt zu den Umständen der Tat und erbittet Zeugenhinweise. Insbesondere wird der PKW-Fahrer gebeten, sich beim Polizeirevier Plauen zu melden, Telefon 03741 140.