61-jähriger Fußgänger angefahren und schwer verletzt

Polizei Plauner Bürger passierte eine Kreuzung bei Rot

61-jaehriger-fussgaenger-angefahren-und-schwer-verletzt
Foto: Harry Härtel

Plauen. Ein 61-jähriger Fußgänger wurde am Freitagnachmittag von einem PKW angefahren und schwer verletzt. Der Mann wollte die Äußere Reichenbacher Straße überqueren und betrat bei Rot die Fahrbahn. Aus Richtung Dresdner Straße fuhr ein BMW an die Ampelkreuzung. Der 30-jährige Fahrer bremste den Wagen, doch es kam zum Zusammenstoß. Der 61-Jährige kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von 1.500 Euro.