• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

77-Jähriger bei Crash schwer verletzt

Polizei Autos stießen beim Einparken zusammen

Eichigt. 

Eichigt. Am Montagabend kam es auf der Hauptstraße in Eichigt zu einem Unfall mit einem Schwerverletzten. Ein 67-Jähriger wollte in eine Grundstückszufahrt einparken, als er mit einem Opel, der auf der Hauptstraße fuhr, zusammenstieß. Dieser kam von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine Arbeitsmaschine.

Der 77-jährige Fahrer wurde schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Unfallschaden liegt bei etwa 20.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellte sich zudem heraus, dass der 67-Jährige betrunken war.

 



Prospekte