Ab heute steht Klingenthal wieder Kopf

Budenzauber Zum Indoor Soccer Cup sind 40 Teams aus neun Bundesländern zu Gast

Plauen . Das Warten hat ein Ende. Der 24. Indoor Soccer Cup (ISC), der vom 24. bis 26. Januar ausgetragen wird, beginnt an diesem Freitagabend mit der offenen Stadtmeisterschaft. Gespielt wird dann um den Pokal des Bürgermeisters. Mitorganisator Dominik Reichenbach ließ den BLICK am Vormittag wissen: "Am heutigen Freitagabend beginnt der nunmehr 24. Indoor Soccer Cup unseres Klingenthaler SV 1982 e.V. Nachdem vor einigen Wochen die Auslosung zum ISC live auf der Social Media Plattform Facebook übertragen wurde, wird es ab heute ernst. Wie gewohnt beginnt das Fußballwochenende mit der Offenen Stadtmeisterschaft, die bereits zum neunten Mal ausgespielt wird", verrät Dominik Reichenbach. Die Turnhalle des Elite-Sportgymnasiums am Amtsberg wird sich wieder für zahlreiche Gäste zum Fußball-Mekka entwickeln.

Heute Abend geht's los

Das Turnier ist einst aus der Vision von ein paar jungen Männern geschaffen wurden. Inzwischen ist dieses Event zu einem der größten Hallenturniere seiner Art gewachsen. Als sechsmaliger Sieger des Cups hat der gastgebende Klingenthaler SV bewiesen, dass auch in der Provinz guter Fußball gespielt werden kann. Und was besonders wichtig ist: Dass Klingenthal ein Event auf die Beine zu stellen vermag, welches in Deutschland sehr viel Beliebtheit erfahren hat. Der KSV teilt mit: "Im kommenden Jahr wird es den 25. Cup geben und dafür laufen jetzt schon die Ideen zusammen. Es soll etwas ganz besonderes werden, aber jetzt gilt es erst einmal den aktuellen Cup erfolgreich zu gestalten." Acht Vertreter werden am heutigen Abend das Event eröffnen, bis es dann ab Samstag um die begehrten Indoor Cup-Pokale geht.

Samstag wird ab 8 Uhr gekickt

Zum Indoor Soccer Cup: An beiden Tagen werden wieder 40 Mannschaften aus neun Bundesländern antreten, um die Sieger der zwei Turniere zu ermitteln. Wie in den vergangenen Jahren, werden beim ISC die acht besten Teams prämiert. Sie ziehen ins Viertelfinale ein. Die Vorrunde des ISC startet wie gewohnt am Samstag um 8 Uhr und endet gegen 20 Uhr. Danach wird wieder zur kultigen Indoor Soccer Party ins Tanzcenter Gambrinus geladen. Erfahrungsgemäß entscheidet sich dort bei Live-Musik, diesmal mit der Coverrockband "Aeroplane" und Partystimmung, das Turnier. Nur selten kamen die feierunwilligen bis ins Finale. Karten für die alljährliche Kultparty gibt's ab Freitagabend im Vorverkauf für 6 Euro am Ausschank in der Turnhalle. Nach dieser Partynacht, werden dann am Sonntag ab 10 Uhr wieder die Tanzschuhe mit den Turnschuhen getauscht und in der Finalrunde die Sieger des Turniers ausgespielt. An beiden Tagen ist natürlich für Speisen und Getränke gesorgt. Der Klingenthaler SV freut sich auf seine Gäste und Zuschauer an diesem Wochenende. Der Eintritt ist wie gewohnt frei, über Spenden freut sich der Veranstalter. Die Vorrundengruppen gibt es in diesem Beitrag (Fotos 2).