• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Abschied von der Kita

Zuckertütenfest Toller Tag für Vorschulkinder

Mühltroff. 

Eine hölzerne Sitzbank mit Namen aller 14 diesjährigen Schulkinder übergaben diese als Dankeschön an die Kindertagesstätte Kleeblatt in Mühltroff. So begann das Zuckertütenfest. Nachdem am Vormittag die zukünftigen ABC Schützen mit einem Programm der anderen Kinder überrascht wurden, folgte am Nachmittag das Highlight: Eine Busfahrt mit dem "lustigen Busfahrer" Gunter Drechsel in Richtung Schloss Burgk. Nach dem Picknick und dem Besteigen des Saaleturms führte eine kleine Wanderung zum Schloss. Dort erhielten die Kinder eine richtig interessante Führung. "Große Aufregung herrschte dann", erinnert sich Mutti Bianca Bero, "als Fabian Schmidt die Kinder zu Burgfräuleins und Ritter ernannte." Weiter ging es mit einer Schnitzeljagd zum Sophienhaus und anschließender Zuckertütenübergabe im Jägerkeller. Mit Stockbrot und Roster klang der tolle Nachmittag aus. Die Kinder bedanken sich besonders bei ihrer Erzieherin Frau Härtel, dem angehenden Erzieher Fabian Schmidt, Busfahrer Herrn Drechsel sowie Jürgen Witt von der Weißmühle für die tolle Bank und Julia Weiß für die Führung. Zahlreiche Muttis und Papas unterstützten das Fest. "Es gab ein paar Muttis, die die Vorbereitungen getroffen haben und zum Fest selbst haben dann auch die Papas mitgeholfen", so Bianca Bero. Die Eltern haben sich um die Versorgung gekümmert. Kuchen gebacken, Roster gebraten, Stockbrot gemacht und Obst und Gemüse besorgt und natürlich auch wieder aufgeräumt.



Prospekte