Action in der Bikewelt

Ferien-Tipp Übungs-Parcours für Anfänger und Fortgeschrittene

action-in-der-bikewelt
Foto: Thomas Voigt

Schöneck. Jede Menge Action und Spaß kann man in der Bikewelt auf dem Balkon des Vogtlandes erleben. Genau das richtige Freizeitvergnügen in der Ferienzeit. Zur Auswahl stehen insgesamt fünf Trails unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. Selbst Anfänger finden hier die geeignete Strecke. Zudem können sich die Aktiven auf einem Übungs-Parcours ausprobieren. Mit dem Vierer-Sessellift gelangen die Fahrer von der Talstation wieder bequem nach oben in den Startbereich.

Wenn das Wetter mitspielt, kann man unterwegs herrliche Fernblicke bis nach Bayern und Thüringen genießen. Wanderer und Spaziergänger können den Lift ebenfalls nutzen. Bis zum Ferienende am 15. Oktober hat die Bikewelt von Freitag bis Sonntag jeweils zwischen 10 und 18 Uhr geöffnet. Eine Tageskarte für Erwachsene kostet 23 Euro. Kinder zahlen 14 Euro.