• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Adorfer Blasmusikanten zu Gast in Bad Elster

Konzert Am Sonntag spielt das traditionsreiche Ensemble im Musikpavillon

Bad Elster. 

Bad Elster. Was gibt es Schöneres als Musik bei Sonnenschein unter freiem Himmel? Die Adorfer Blasmusikanten spielen am Sonntag, 8. Juli, um 15 Uhr im Musikpavillon am Badeplatz in Bad Elster auf. Der Musikverein Adorfer Blasmusikanten e.V. gilt als ein traditionsreiches Blasorchester, welches auf ein 50-jähriges musikalisches Schaffen zurückblicken kann. Die Konzerte des vogtländischen Orchesters präsentieren einen breit gefächerter Musikstil von konzertanter Blasmusik über Egerlandweisen bis hin zu Schlagern und Musical-Titeln. Bei ungünstiger Witterung findet die Veranstaltung in der KunstWandelhalle Bad Elster statt.

Noch mehr Musik in Bad Elster

Ebenfalls im Musikpavillon am Badeplatz klingt es am Tag zuvor, Samstag, 7. Juli. Um 15 Uhr beginnt das Promenadenkonzert mit der Chursächsischen Cafémusik.

Wer lieber ein Abendkonzert im König Albert Theater erleben möchte, dem sei am Samstag, 7. Juli, um 19.30 Uhr das alpenländische Chorkonzert empfohlen. Der berühmte Trientiner Bergsteigerchor aus Südtirol (Italien) lädt zu einem großen alpenländisch-stimmgewaltigen Konzert ein. Dabei geben die Chorsänger bekannte Melodien, zünftige Wanderlieder und gefühlvolle Weisen aus ihrer Heimat zum Besten.



Prospekte