• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Advent auf dem Schloss Mühltroff

Weihnachtsmarkt Förderverein lädt zu Markt, Gottesdienst und noch mehr ein

Mühltroff. 

Mühltroff. Zum Advent im Schloss Mühltroff heißt der Förderverein am Samstag, 15. Dezember willkommen. In der Schlosskirche findet 10 Uhr ein musikalischer Adventsgottesdienst statt. Gegen 14.30 Uhr kommt der Weihnachtsmann. In den Räumen des Schlosses ist ein Markt mit Händlern aufgebaut. Ab 12.30 Uhr können Kinder mit der "klexwerkstatt" basteln. Die "Heimatstuben" und der Raum der AG Modelleisenbahner, die Kirche und Kinderkirche (mit Tombola) sind geöffnet. Man kann im Kaminzimmer Kaffee, Glühwein und Kuchen genießen.

Im Kospothsaal wird 15 Uhr das Märchen "Aschenputtel", gespielt von Eltern der Kita "Kleeblatt" gezeigt. Danach tritt die Kindertanzgruppe "Evergreen-Mini-Kids" auf. Um 16.30 Uhr heißt es "Auf ein halbes Stündchen?", denn der Hobbychor des Fördervereins lädt zum kleinen Adventssingen ein. Waffelbäckerei vom Glühwein bis zum Rostbrät'l gibt es in der "Schwarzen Küche". Das DDR-Museum ist 13 bis 17 Uhr geöffnet. Die Wisentatalbahn fährt von Schönberg über Mühltroff nach Schleiz und zurück.



Prospekte & Magazine