Advent auf Schloss Voigtsberg

Mettenschicht Eine Tradition lebt auf

Oelsnitz. 

Mit einer Mettenschicht in der Tradition der Bergleute wird heute Abend auf Schloss Voigtsberg die Adventszeit eingeläutet. In diesem Jahr übernimmt dies um 19 Uhr eines der dienstältesten Ensembles, das "Florian-Geyer-Ensemble" aus Chemnitz. Es erklingen weihnachtliche Weisen, auch moderne Stücke gehören zum Repertoire des Klangkörpers. Dazu gibt's, im Eintrittsgeld inbegriffen, Glühwein im Schlosshof. Ein Blick in die Geschichte: Schloss Voigtsberg war zwischen dem 17. und 19. Jahrhundert neben dem Amtssitz auch Bergamt und zuständig für das sächsische Vogtland. So kam es, dass mit der Mettenschicht eine Tradition auflebt.