Adventsmarkt stimmt aufs Fest ein

Besinnung Gemeinde lädt nächsten Samstag ein

Plauen . Auf das Fest der Feste einstimmen will der Adventsmarkt rund um die Versöhnungskirche am Samstag, 28. November. Von 15 bis 20 Uhr ist hier viel zu erleben, gibt es schöne Angebote, Geselligkeit und Besinnung, Spiele und Musik.

Mit Posaunenklängen wird der Markt im Außengelände eröffnet. Kreativangebote in der Kirche sowie im Kinder- und Jugendzentrum "Boxenstop" warten aufs Mitmachen: Man kann Adventskränze selbst binden, Gestecke anfertigen oder Kerzen ziehen. An den Ständen im Außengelände gibt es viel zu entdecken und vielleicht findet man schon das eine oder andere Weihnachtsgeschenk für seine Lieben. Angeboten wird Selbstgebasteltes, Gewerbliches, Handarbeiten und auch Selbstgebackenes. Stöbern kann man an den Ständen mit Weihnachtströdel, gebrauchten Büchern und CDs. Die Grillbude lockt mit Gegrilltem, heiße und kalte Getränke werden genauso angeboten wie frisches Popcorn. Man kann sich am Glücksrad versuchen oder beim Quiz miträtseln. Wer sich aufwärmen will oder gerne in geselliger Runde sitzt, ist in die Kirche oder in den "Boxenstop" eingeladen. Hier trifft man sich auch zum Kaffee und Plätzchenessen (kostenfrei).

Um 18 Uhr kann man in der Kirche ein stimmungsvolles Adventsprogramm genießen. Die Besucher erwartet Musik, ein Theaterstück und weitere kleine Überraschungen. Ein abschließendes Programm gibt es um 19 Uhr im Freigelände. Die Mitglieder der Michaelis-Kirchgemeinde laden herzlich ein.