Akkordeonorchester auf gutem Weg

Eine gute Nachricht kommt aus dem Akkordeonochester: Der Klangkörper hat das Ausscheiden von acht Mitgliedern nun kompensieren können. Mit Constantin Tannhäuser (Schlagzeug), Lisa Köhler (Akkordeon) und Andreas Schertel (Bassakkordeon) konnten drei junge Musiker für das Mitspielen gewonnen werden. Auch hat sich der Vorstand neu aufgestellt. Gunter Gerber, André Schlosser und Sabine Friedrich stellten sich zur Wahl und wurden von den Mitgliedern bestätigt. btl