• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Alles unter einem Dach

Start Kolonnaden schalten heute neue Homepage frei

Plauen. 

Die Kolonnaden wurden vor 16 Jahren als erstes Einkaufszentrum im Stadtzentrum Plauens eröffnet. Auf historisch bedeutendem Grund der "Kolonnaden und der alten Posthalterei" steht das Gebäude direkt auf der unteren Bahnhofstraße / Ecke Reichsstraße. Als "Haus der Vielfalt" hat das Center richtig viel zu bieten. Die Schlemmermeile mit über 100 Sitzplätzen gilt als eines der Highlights. Hier is(s)t Plauen! Peter Feustel zum Beispiel: "Die Kolonnaden sind perfekt. Da kaufe ich meine Kosmetik bei Rossmann, gleich daneben sind die Post und meine Bank. Und als Fischesser liebe ich diese ellenlange Theke, wo du gar nicht weißt, was du zuerst kaufen sollst", schwärmt der Familienvati.

Denise Fritsch ist im Haus als Assistentin des Center-Managements mit allen Details vertraut. "Auf 7.600 Quadratmetern Verkaufsfläche, verteilt über drei Ebenen, finden Sie bei 32 Geschäften und Dienstleistern genau das, was Sie suchen", sagt sie. Über den Verkaufsräumen befindet sich ein Parkhaus mit drei Ebenen und 250 Stellplätzen. "Da parke ich deshalb immer, weil dort keine Säulen stören und man viel Platz hat", erzählt Stammkundin Elke Schiebold. Übrigens soll heute die neu gestaltete Homepage frei geschalten werden: www.diekolonnaden.dekare



Prospekte