Alter und neuer Bundesvorsitzender

Wahl Gerhard A. Meinel bestätigt

Markneukirchen. 

Im hessischen Wiesbaden wurde der Markneukirchener Unternehmer Gerhard A. Meinel erneut in der Funktion des Vorsitzenden des Bundesverbandes Deutscher Musikinstrumentenhersteller (BDMH) bestätigt.

Dieses Amt hat der studierte Jurist und gelernte Metallblasinstrumentenmacher seit dem Jahr 1998 inne. Gerhard A. Meinel ist in der siebten Generation im Blasinstrumentenbau tätig und entstammt der Instrumentenbauer Dynastie Meinel-Langhammer aus Graslitz im Sudetenland.

1991 privatisierte er die B&S in Markneukirchen und baute mit seinem Familienunternehmen die JA Musikgruppe, die er 2012 mit der französischen Buffet Gruppe vereinigte.