• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Am Sonntag drei kurze Gottesdienste in der Aegidiuskirche Lengenfeld

Kirche Die Aegidiuskirche will in schwierigen Zeiten für die Menschen da sein

Lengenfeld. 

Lengenfeld. Zu kurzen Gottesdiensten lädt die Kirchgemeinde Lengenfeld in die Aegidiuskirche ein. Am Sonntag, 26. April, wird dazu jeweils um 9 Uhr, 9.30 Uhr und 10.30 Uhr eingeladen. Die Gottesdienste werden mit maximal 15 Personen und unter Einhaltung der Mindestabstandsregeln gefeiert.

Aufgrund der aktuellen Situation bezüglich des Corona-Virus entfallen ansonsten alle Veranstaltungen. Die Aegidiuskirche Lengenfeld ist dafür von montags bis samstags jeweils von 10 bis 13 Uhr zur persönlichen Andacht und zum Gebet geöffnet.

Die Lengenfelder Kirche gilt als das Wahrzeichen der Stadt. Der markante neogotische Turm erhebt sich 66 Meter über die Steinterrasse mit der imposanten Freitreppe. Die Aegidiuskirche im Herzen der Stadt will auch jetzt in der schwierigen Situation für die Menschen da sein.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!