Anita und Alexandra wollen musikalische "Hautkontakte"

Auftritt Am Dienstag im Elster-Park

anita-und-alexandra-wollen-musikalische-hautkontakte
Foto: Berezko/Getty Images/iStockphoto

Plauen. "Hautkontakt" gibt es am Dienstag im Elster-Park, wenn Anita und Alexandra Hofmann ab 14 Uhr auf der Bühne stehen. Die beliebten Schwestern stellen im Einkaufszentrum ihr neues Album "Hautkontakte" vor.

Das musikalische Glanzstück fühlt sich an wie "Samt, so weich oder wie Seide, so leicht, aber auch wie Lack und Leder, so selbstbewusst und stark", kündigt das Management an. Wie schon das kunterbunte Cover vermuten lässt, ist das neue Hofmann-Album außergewöhnlich und originell.

Viel "Hautkontakte" mit anschließender Autogrammstunde

Im Anschluss an den Auftritt dürfen sich die Fans auf eine Autogrammstunde mit Anita und Alexandra Hofmann freuen. Somit gehen die Anhänger zuerst musikalisch auf Tuchfühlung und bekommen dann beim gemeinsamen Erinnerungsfoto noch mehr "Hautkontakt" zu spüren. Der Eintritt ist frei.

Vorschau: Am 21. Oktober gibt es im Einkaufszentrum wieder ein großes UFA-Casting. Wer vorab mehr wissen möchte, der kann sich auf der Internetseite www.ufa-talentbase.de informieren. Die Agentur hat bereits in den vergangenen zwei Jahren in Plauen Station gemacht.