Applaus für kleine Models

Aktion Modenschau der Arbeitsloseninitiative erneut ein Erfolg

Keine Frage, Pauline, Moritz und Marie waren die Stars auf dem Laufsteg. Die drei Kindermodels erhielten den meisten Applaus der etwa hundert Gäste, die zur Modenschau in den Pausaer Rathaussaal gekommen waren. Mode für jeden Tag, jedes Alter und jede Größe, für Männer und für Frauen, wurde dann von sechs "großen" Laienmodels auf dem Laufsteg präsentiert. Für Gabriele Krauthahn vom Lengenfelder Geschäft "Gabi Moden" war es ein besonderer Tag, denn nicht nur ihre Mode wurde gezeigt, sie hatte an diesem Tag auch Geburtstag. Und so wurde ganz spontan ein Geburtstagslied angestimmt und der Jubilarin ein Blumenstrauß überreicht. Ergänzt wurde die Schau durch die aktuelle Schuhmode. Hieran schloss sich festlicher Mode für die kalte Jahreszeit an. Die Models wurden mit vielen Details, wie Schmuck, Taschen oder Hüten ausgestattet. Konstanze Schumann von der veranstaltenden Arbeitsloseninitiative Pausa resümierte: "Mit diesen Anregungen kann jeder gut gelaunt durch die nächsten Monate kommen." Ein Höhepunkt war die Vorführung des Brautkleides, welches von der Pausaerin Karin Steinmüller nach Kundenwunsch in der Werkstatt ihrer Maßschneiderei gefertigt worden war. Bewundert wurde von den Gästen die außergewöhnliche Herbstdekoration auf den Tischen. Eingestimmt auf das Herbstprogramm wurde mit herzhaften Muffins. Sportlich wurde es zwischendurch, denn die Jüngsten des Turnvereins Pausa zeigten unter Leitung von Vera Buchholz flotte Übungen am Schwebebalken und Elemente im Bodenturnen. "Wir danken allen mitwirkenden Geschäften aus der Region und der Stadtverwaltung Pausa für das Bereitstellen der Räumlichkeiten", sagt Konstanze Schumann. Einen neuen Termin für das Frühjahr gibt es auch schon. "Am Samstag, 9. April, freuen wir uns wieder auf unsere Gäste."