Aquaplaning: 52-Jähriger prallt frontal gegen Baum

Unfall Fahrer geriet auf nasser Fahrbahn ins Schleudern

Heinsdorfergrund. 

Heinsdorfergrund. Am Samstagnachmittag befuhr ein 52-Jähriger mit seinem Pkw Dacia die A 72 in Richtung Hof. An der Anschlussstelle Reichenbach wollte er die Autobahn verlassen. Beim Befahren des Verzögerungsstreifens geriet er auf nasser Fahrbahn ins Schleudern. Er kam nach rechts von der Fahrbahn und prallte frontal gegen eine Birke, die dadurch entwurzelt wurde und in einen Wildschutzzaun stürzte.

Der 52-Jährige wurde dabei verletzt und musste im Krankenhaus ambulant behandelt werden. Sein Dacia wurde abgeschleppt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 9.000 Euro.