• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Astrid Harzbecker singt

Tipp Zu Gast in Bad Brambach

Bad Brambach. 

Bad Brambach . Sängerin Astrid Harzbecker ist am Sonntag, 27. September, zu Gast in der Michaeliskirche Bad Brambach. Ab 17 Uhr singt die Künstlerin, bekannt als Stimme der Liebe, Werke der Kirchenmusik, Klassik und volkstümliche Weisen. Astrid Harzbecker gehört zu den beliebtesten Interpretinnen der Volksmusik. Die Sängerin, die schon viele Preise gewann, ist auch als Komponistin und Texterin und Sängerin tätig.

Astrid Harzbecker begann schon früh mit der Ausbildung in Gesang, Gitarre und Klavier, doch arbeitete sie nach der Schule zunächst in der Stahlproduktion. Ab 1985 studierte sie moderne Tanz- und Unterhaltungsmusik an der Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy" Leipzig, wo sie als Diplom-Musikpädagogin abschloss. Bekannt ist unter anderem ihr Lied "Oh Maria, schütz die Berge". Das Lied wurde 1991 zu ihrem ersten großen Hit und mit Platin ausgezeichnet.



Prospekte