• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Atemwegserkrankung, Allergie, Hautprobleme...

Gesundheit Am 3. November ist Tag der offenen Tür in den Salzheilgrotten

Oelsnitz. 

Oelsnitz. Traditionell gelten Aufenthalte an der Meeresbrandung, an Gradierbauten oder in Untertage-Salzheilstollen als hilfreich bei der Behandlung von Atemwegserkrankungen, Allergien, Hautproblemen und anderen Funktionsstörungen des Körpers. Als wichtigster Heilfaktor gilt dabei die salzhaltige und saubere Luft. In den Salzheilgrotten in Oelsnitz machte man sich genau diese Erkenntnisse zunutze und inzwischen suchen hier immer mehr Vogtländer Entspannung.

"Wegen der enormen Nachfrage laden wir am 3. November zum Tag der offenen Tür ein. Dann führen wir auch Schnuppersitzungen durch", teilt das Unternehmen mit. Zudem startet an diesem Tag der Gutscheinverkauf. Von den Krankenkassen ist zu hören: "Durch eine Kooperations-Vereinbarung bekommen die Mitglieder der AOK PLUS und der IKK Classic einen Bonus bei einen Besuch in den Salzheilgrotten Oelsnitz."

Bezuschussung durch die Krankenkassen gibt es auch für die Gesundheitskurse "Autogenes Training" (AT). In diesem Fall könnte man an zehn Sitzungen zu jeweils 60 Minuten einmal wöchentlich in der Salzheilgrotte teilnehmen. Weitere Informationen unter Telefon 037421/26626 - Internet www.salzheilgrotte-oelsnitz.de



Prospekte