• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Auerbach: Betrunkene Kircheinbrecher am Altar festgenommen

Blaulicht Einbrecher durch Zeugen beobachtet

Auerbach. 

Auerbach. Eine Zeugin beobachtete Samstagfrüh zwei Einbrecher, welche durch eine verschlossene Seitentür in das Kirchenschiff, der St. Laurentiuskirche, an der Kirchstraße eindrangen. Die Männer (deutsch) im Alter von 20 und 23 Jahren konnten durch Beamte des Polizeireviers Auerbach im Bereich des Altars festgenommen werden. Sie standen merklich unter Alkoholeinfluss. Durchgeführte Atemalkoholtests ergaben Werte von 1,18 und 1,14 Promille. Die Beschuldigten wurden nach den polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt. Der von ihnen verursachte Schaden ist noch nicht beziffert. 

 



Prospekte