Auerbach empfängt Rathenow

Fußball Kartennachfrage für Dynamo-Spiel ist riesig

Auerbach . Fußball-Regionalligist VfB Auerbach empfängt am Sonntag, 13.30 Uhr, Optik Rathenow. Mit einem Sieg wollen die Vogtländer in der Tabelle weiter Boden gutmachen. Die Chancen stehen günstig. Zum Viertelfinal-Pokalschlager gegen Dynamo Dresden teilt der Verein mit: "Spieltag ist Sonntag, der 15. November. Die Tribünen sind bereits ausverkauft." VfB-Manager Volkhardt Kramer ergänzt: "Es sind bei uns bereits mehr Bestellungen eingegangen, als Plätze auf den Tribünen vorhanden sind." Somit müssen die Fußballfans, die leer ausgegangen sind, sich mit Stehplatzkarten zufrieden geben. Stehplätze gibt es noch. Allerdings vermutlich auch nicht mehr sehr lang, denn der VfB geht fest von einem ausverkauften Stadion aus. Die Stadionkapazität wurde aus Sicherheitsgründen auf 3500 Plätze beschränkt. Stehplatzkarten gibt es so lange der Vorrat reicht im Kramer-Sport-Eck (Neumarkt 5) täglich zwischen 9 und 18 Uhr in Auerbach. Zuschauer-Info: Angepfiffen wird diese Begegnung erst 16 Uhr. kare