• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Auerbach ist Tabellenletzter

Fußball VfB empfängt Donnerstag Lok Leipzig zum Testspiel

Auerbach. 

Kein Tor, kein Punkt, Tabellenletzter. Damit war nun wirklich nicht zu rechnen. Der VfB Auerbach hat einen ganz schlechten Saisonstart hinter sich. Nach dem 0:3 zu Hause gegen Carl Zeiss Jena kassierten die Göltzschtaler am Sonntag auch bei der TSG Neustrelitz eine 0:3-Pleite. Zwar sprachen Beobachter von einer Leistungssteigerung im Vergleich zum Saisonauftakt. Angesichts der 0:6 Tore aber kann sich jeder Fußballfreund denken, was in Auerbach derzeit los ist. VfB-Trainer Michael Hiemisch schimpfte nach dem Jena-Spiel auf dem Platz mit seinen Männern: "heute hat es uns an allem gefehlt, was man gegen solch einen Gegner braucht." Nach dem Neustrelitz-Spiel stellte Hiemisch fest: "Ich bin nicht ganz unzufrieden. Es fehlt uns zwar noch einiges, aber ich schätze auch die TSG sehr stark ein." Am Donnerstag (19 Uhr) empfängt Auerbach Lok Leipzig zum Test. Zum nächsten Regionalliga-Heimspiel kommt am 15. August Aufsteiger Schönberg ins Vogtland. kare



Prospekte