• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Auerbach: Schwerer Unfall mit frontalem Zusammenstoß

Crash Beide Unfallopfer schwer verletzt

Am Donnerstagnachmittag gegen 14:20 Uhr ereignete sich ein schwerer Unfall in Auerbach. Ein 16-Jähriger befuhr mit seinem Microcar und einer zuverlässigen Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h die S300 von Beerheide in Richtung Jägersgrün. Aus ungeklärten Gründen kam das Fahrzeug von der geraden Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem auf der Gegenfahrbahn entgegenkommenden PKW Opel.

Die 66-Jährige Fahrerin des Opels und der Junge wurden mit einem Rettungshubschrauber schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden und es entstand ein Schaden von insgesamt 28.000 Euro. Die Unfallstrecke war circa drei Stunden gesperrt.

 



Prospekte