Auerbach: Töpfermeister zeigen ihre Kunst

Tradition Ausstellung an der Schlossarena

Auerbach. 

Auerbach. Versierte Töpfermeister aus verschiedenen Regionen zeigen dieses Wochenende an der Schloss-Arena ihre Kunst. Damit die Traditionsveranstaltung überhaupt stattfinden kann, wurde das Geschehen vom Altmarkt auf die Freifläche unterhalb des Schlossturms verlegt. Keramik-Liebhaber müssen diesmal auf die gewohnte Live-Musik, die den Markt so einzigartig macht, verzichten. Besucher dürfen sich auf jeden Fall auf ein breit gefächertes Sortiment freuen. Angekündigt sind 40 Handwerksbetriebe. Eintritt wird nicht verlangt. Der Veranstalter achtet darauf, dass die erlaubte Besucherhöchstgrenze auf dem Gelände nicht überschritten wird. Geöffnet ist an beidenTagen ab 10 Uhr. Zudem laden am Sonntag (13 Uhr) die Innenstadtgeschäfte zum Einkaufsbummel ein.