Auf Anhieb 50 "Spitzenstädter" dabei!

Gründung Plauens offizieller FC Bayern München Fanclub

auf-anhieb-50-spitzenstaedter-dabei
Ab jetzt gibt es Plauens offiziellen Fanclub des FC Bayern München. Foto: Karsten Repert

Plauen. Der angestrebte Bayern-Fanclub drohte schon zu scheitern. Nur zwölf Fans fanden anfangs die Idee von Heinz Joachim Zeitz und Tim Beyer gut. Doch dann ging es durch Medienberichte und Mund-zu-Mund-Propaganda Schlag auf Schlag. Schnell waren über 30 Interessenten beisammen. Bis zur Gründungsversammlung am Rosenmontag - der FC Bayern München feierte an jenem 27. Februar 2017 seinen 117. Geburtstag - waren es schon 45 Mitglieder.

Und zur ersten Mitgliederversammlung am 7. April in der Sportgaststätte "Wackerbud" nahmen dann 30 der inzwischen exakt 50 Mitglieder teil (Stand 4. April 2017). In der Ostvorstadt wurden Satzung und ein Aktivitätenplan beschlossen.

Mitglieder zwischen 17 und 82 Jahre alt

Der Fanclub-Name "SPITZENstädter" dürfte von nun an immer wieder mal auftauchen. In den ersten Vorstand der "SPITZENstädter" wurden Heinz Joachim Zeitz (Vorsitzender), Andreas Nickel (Stellvertreter), Anja Konrad (Schatzmeisterin), Katrin Winkelmann (Protokollführerin), Tim Beyer (Öffentlichkeitsarbeit) und Christian Andrick (Internetpräsenz/Homepage) gewählt. Desweiteren gibt es mit Jens Winkelmann einen Fanclubkarten-Inhaber für Bestellungen.

Der Fanclub informiert: "Unser Altersdurchschnitt beträgt 40,74 Jahre. Unser ältestes Mitglied ist 82, das jüngste 17." Informationen gibt es zurzeit auf der Facebook-Seite "FC Bayern München-Fans im Vogtland" und für Fanclub-Mitglieder unter der Facebook-Seite "SPITZENstädter". Wer Mitglied werden will, kann sich per E-Mail wenden an: JoachimZeitz@web.de