• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Auf geht's zum 24. Plauener Herbst

Stadtfest Am Sonntag wird der "Sternquell-Bierkönig" gekrönt

Plauen. 

Plauen. Der "Sternquell-Bierkönig" soll heute beim "5. Treffen singender Gastwirte" gekrönt werden. Silvio Kuhnert wird zum Finale des "24. Plauener Herbstes" mit einer Neuheit aufwarten. Bereits am heutigen Samstagabend rockt mit "Biba & die Butzemänner" eine Party-Show-Band aus Thüringen von 21 Uhr bis 1 Uhr den Plauener Altmarkt. Das Stadtfest läuft seit Freitagabend. Überall im Zentrum ist was los. Der Veranstalter hat das komplette Programm im Internet (www.initiative-plauen.de) veröffentlicht.

Letzter Höhepunkt des Wochenendes: Silvio Kuhnert eröffnet am Sonntag mit seiner Tochter Marie um 14 Uhr das "Treffen singender Gastwirte". Er möchte wissen: "Wie gut kennen die Vogtländer ihr Sternquell? Das möchte ich zum Plauener Herbst testen", lässt Silvio Kuhnert wissen. Der Hotelier aus Taltitz möchte sechs der beliebten Sternquell-Spezialitäten auf der Bühne des Altmarktes verkosten lassen. "Interessierte Sternquell-Bierkenner können sich ab 13 Uhr an der Bühne Altmarkt zum Wettbewerb anmelden. Unter allen Interessenten werden dann drei Teilnehmer ausgelost", teilt Sternquell-Pressesprecher Gunther Brand mit.

Die Finalisten werden unter den Augen einer fachkundigen Jury die Sternquell-Biere verkosten. Wer die meisten erkennt, wird zum ersten "Sternquell-Bierkönig" gekrönt. Es winken interessante Preise aus dem Hause Sternquell. Natürlich steht beim "Treffen der singenden Gastwirte" die Musik im Mittelpunkt. Wie in jedem Jahr freuen sich Silvio Kuhnert und Tochter Marie auf viele Gäste und die Prominente. Diesmal hat sich die singende Wirtin Angela Novotny vom Musikhotel "Goldener Spatz" aus Jeßnitz.



Prospekte