Aus Kneipentour wird Kleinkunstfestival

Samstagskracher Neun Bands und ein DJ-Duett musizieren

aus-kneipentour-wird-kleinkunstfestival
Christian Wenzel (links) spielt mit "Red Face Project" am Samstagabend zur Kneipennacht in Oelsnitz. Rechts im Bild: Markus Löffler. Foto: Karsten Repert

Oelsnitz. Die "2. Oelsnitzer Kneipennacht" steht unmittelbar bevor. Das Kleinkunstfestival beginnt am kommenden Samstag, 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr). Der Kartenvorverkauf biegt ab heute auf die Zielgerade ein. Bis kommenden Donnerstag können die Tickets noch zum Vorzugspreis von 8 Euro in allen teilnehmenden Lokalen erworben werden. Der Kartenpreis an der Abendkasse beträgt 10 Euro. Björn Fläschendräger informiert als Stadtrat und Initiator der Oelsnitzer Kneipennacht kurz über die Künstler, die in den zehn Oelsnitzer Lokalen zu erleben sind.

Veranstaltungsprogramm

Im Hemingway`s wird "Derek Hardie" sein Bestes geben. Ein Schotte, der neben Sologitarre ausgezeichnet Fiddle und Mandoline spielt. Er komponiert auch selbst. Egal ob Rolling Stones, Neil Young, Bob Dylan oder aktuelle Hits, Derek wird mit seiner Spielkunst begeistern.

Im Church Hill wird "Mischen:Impossible" rocken. Seit nunmehr 15 Jahren gibt es die Band. M:I steht seither für authentischen, handgemachten Rocksound, der Jung und Alt auf großen und kleinen Bühnen zu begeistern vermag.

Der "Bunte Haufen" erwartet die Gäste in der Pforte. Das Repertoire umfasst Titel der 60er und 70er Jahre, Klassiker von Bob Dylan, Neil Young und zeitlosen Ohrwürmern der Beatles und vielen weiteren Interpreten. Musikalisch spannen sie auch den Bogen hin zu Roots-, Blues- und Irish-Music.

Im Sperkenkeller spielt "Mac Frayman". Mac bringt alles in Wallung was aufnahmefähig ist! Das Gitarrenspiel des Künstlers repräsentiert den einzigartigen "Mac-Style", der durch die ausgefeilte Spieltechnik unvergleichbar ist.

Im Vogtländer wird "DJ Prince & DJ Select" rocken. Hier wird richtig aufgelegt! So lautet das Motto der zwei jungen, sympathischen DJs. "Erst Ibiza und jetzt das Vogtland. Feiern Sie mit uns eine Zeit der 80er und 90er sowie gemischten Neuheiten auf ganz anderem Stil", lädt das Duo ein.

Der Altdeutschen Bierstube wird "Papa Joe" Leben einhauchen. Papa Joe singt und spielt auf der Akustikgitarre Oldies der 60er, 70er und 80er Jahre. Im Programm sind die Beatles, die Rolling Stones, CCR, Metallica und vieles mehr.

In der Erholung ist die Rockband "Try" zu erleben, welche sich bereits 1987 gründete. Gespielt werden Rockkracher von A wie AC/DC über T wie Try bis hin zu Z wie ZZ Top. Natürlich handgemacht und ordentlich laut - Rock'n Roll vom feinsten eben.

Im Oelsnitzer Bowlingcenter spielt "Red Face Project" auf. Christian Wenzel ist ein Liedermacher der neuen Generation. Mit unverkennbarer Stimme, eindringlichem Gesang und markantem Gitarrenspiel entführt er die Zuhörer in eine Welt der kleinen und großen Geschichten dieser Zeit.

Im Restaurant Athen unterhält "Nikos" mit griechischer Musik. Ein aufeinander perfekt eingespieltes Team mit umfassendem Repertoire aus moderner Musik bis hin zu Folklore aus allen Regionen Griechenlands.

Das Scho' immer begrüßt die Rockband "Nessaja". Dies sind Musiker der bekannten Coverband "Thor". Sie begeben sich auf eine Reise durch die Zeit. Dabei werden alte und neue Songs auf eine ganz besondere Weise interpretiert. Handgemacht, unplugged und mit viel Gefühl.

Verlockendes Gewinnspiel

Auf den offiziellen Flyern, welche im gesamten Stadtgebiet ausliegen, finden die Besucher ein Stempelfeld welches es gilt, bei jedem "Konzertbesuch" abstempeln zu lassen. Wer am Ende der Kneipennacht mindestens neun teilnehmende Lokale besucht hat und diese auf dem dafür vorgesehenen Feld seines Flyers hat abstempeln lassen, kann diesen dann im letzten Lokal zur Verlosung abgeben.

Folgende Preise werden ausgelost:

Preis 1: Ein Wellnesswochenende für zwei Personen im Hotel König Albert in Bad Elster.

Preis 2: Sie fahren ein Wochenende mit einem Audi sowie ein Wochenende mit einem BMW.

Preis 3: Eine Markenreistasche inklusive einem Gutschein aller teilnehmenden Lokale (100€).