• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Ausgelassene Stimmung beim Festumzug zum 700. Ortsjubiläum in Neuensalz

Jubiläum Hunderte Schaulustige erlebten originelle Bilder

Neuensalz. 

Neuensalz. Mit einem Umzug und originellen Bildern klang gestern die Festwoche zu 700 Jahre Neuensalz aus. Ab 14 Uhr ließen sich Hunderte Schaulustige entlang der Ortsdurchfahrt von der tollen Stimmung einfangen. Unter den Teilnehmern präsentierten sich viele Vereine und Firmen aus der gesamten Gemeinde.

Alle Hände voll zu tun

Bereits am Samstagabend sorgte die Band Borderline im Festzelt der Neuensalzer Feuerwehr für ausgelassene Partystimmung. Dutzende Helfer hatten alle Hände voll zu tun. Die Schankanlagen liefen bis nach Mitternacht auf Dauerbetrieb. Wer mit dabei war, hielt den Daumen nach oben. So eine feuchtfröhliche Sause hat man in der Gemeinde lange nicht mehr erlebt. Weil alles so traumhaft lief, gibt es sogar noch eine Zugabe. Die Ausstellung zur Heimatgeschichte kann noch bis Mittwoch von 15 bis 19 Uhr in der Kapelle Neuensalz besucht werden.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!