Auto überschlägt sich mehrfach - 27-Jähriger verletzt

Polizei In Klingenthal kam es am Freitagabend zu einem schweren Verkehrsunfall

Klingenthal. 

Klingenthal. Auf der B 283, kurz vor dem Ortseingang Mühlleiten in Klingenthal, kam am Freitagabend ein Pkw Ford von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach. Dabei wurden alle vier Räder des Pkw abgerissen.

Der 27-jährige Fahrer überholte gerade einen Mazda, als er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Er kam verletzt ins Krankenhaus. Sein Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Zur Bergung des Ford und zur Straßenreinigung war die B 283 ab 21 Uhr für drei Stunden vollgesperrt. Der Gesamtschaden beträgt über 30.000 Euro.