Autofahrer flüchtet nach Unfall mit 16-Jähriger

Polizei Zeugen des Unfalls sollen sich bei der Polizei melden

Auerbach. 

Auerbach. Ein Pkw-Fahrer verursachte am Montag einen Unfall, bei der eine Mopedfahrerin verletzt wurde - fuhr dann jedoch weg, ohne sich um die 16-Jährige zu kümmern. Der Mann hatte vor der Einmündung Schillerstraße stark abgebremst und geblinkt. Die Mopedfahrerin, die hinter ihm gefahren war, versuchte daraufhin auszuweichen und stürzte.

Nach ersten Hinweisen war der Autofahrer ausgestiegen, hatte sich sein Fahrzeug angesehen und war dann weitergefahren. Zu einem Zusammenstoß zwischen den Fahrzeugen war es nicht gekommen.

 

Zeugen, die Angaben zu dem unbekannten Autofahrer oder zu dem bräunlichen Auto machen können, wenden sich bitte an das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744 2550.