Autounfall: 87-Jähriger kommt glimpflich davon

Polizei Fahrzeug gerät auf der A72 ins Schleudern - Ursache unklar

autounfall-87-jaehriger-kommt-glimpflich-davon
Foto: deepblue4you/iStockphoto

Plauen. Glück im Unglück hatte der Fahrer eines PKW Mazda in der Nacht zu Mittwoch auf der BAB 72 Richtung Chemnitz. Nach Angaben der Polizeidirektion Zwickau war der 78-Jährige mit seinem Fahrzeug und dem angeschlossenen Anhänger ins Schleudern geraten und auf dem Standstreifen zum Stehen gekommen.

Die Gründe für den Unfall sind bisher noch unbekannt. Es entstand ein Sachschaden von 5.000 Euro. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand.



Bewerten Sie diesen Artikel:1 Bewertung abgegeben