• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

B169: Kollision mit Wohnmobil

blaulicht Zwei Personen wurden dabei schwer verletzt

Steinberg/ Rothenkirchen. 

Steinberg/ Rothenkirchen. In einer langgezogenen Linkskurve auf der B169, kam es am Samstagnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 80-jähriger Fiat-Fahrer, auf dem Weg in Richtung Rothenkirchen, geriet im Kurvenbereich der Stützengrüner Straße in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem entgegenkommenden Wohnmobil ebenfalls der Marke Fiat. Er und seine 80-jährige Beifahrerin wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Unfallbeteiligten (männlich/ 61 Jahre, weiblich/59 Jahre) im Wohnmobil blieben unverletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf insgesamt 88.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Die B169 war für zirka zwei Stunden voll gesperrt.