Bad Brambach als Heilbad zertifiziert

Urkunde Weiterhin Mitglied im Sächsischen Heilbäderveband

bad-brambach-als-heilbad-zertifiziert
Foto: Getty Images/AshleyWiley

Bad Brambach. Schwarz auf weiß hat es der Bad Brambacher Bürgermeister Helmut Wolfram auf der Urkunde stehen: Die "kleine Schwester" im Verbund der Sächsischen Staatsbäder GmbH Bad Elster darf sich weiterhin Heilbad nennen. Die Urkunde übergab während des "Gemeinsamen Bädertages Sachsen - Brandenburg - Sachsen/Anhalt" in Bad Elster Barbara Meyer, Abteilungsleiterin Mittelstand im Sächsischen Ministerium für Wirtschaft und Arbeit. Mit der neuerlichen Prädikatisierung bleibt Bad Brambach Mitglied im Sächsischen Heilbäderverband. Mit der Wettinquelle besitzt Bad Brambach eine der stärksten Radonquellen der Welt.