• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Badespaß mit Wettrutschen und Zumba

Aktuell Schwimmen und Tauchen im Reichenbacher Freibad

Reichenbach. 

Reichenbach. Im Reichenbacher Freibad steigt an diesem Samstag, 30. Juni, das Badfest. Traditionell gibt es Musik sowie tolle Spiele am und im Wasser. An diesem Tag macht die Vogtland-Radio Badespaß-Tour von 12 bis 18 Uhr Station im Freibad in Oberreichenbach.

Und so sieht das weitere Programm aus: Der Tauchclub Werdau lädt von 13 bis 18 Uhr zum Schnuppertauchen ein. Für Interessierte ist dies eine prima Gelegenheit, das Tauchen einfach mal zu probieren. Die Schalmeienkapelle Reichenbach legt um 15 Uhr los und sorgt für gute Stimmung. Die Schalmeien sind ein Verein mit über 50 aktiven Mitgliedern. Besonders an den Wochenenden haben die Musikfreunde Auftritte in der gesamten Region.

Wer wird der Reichenbacher Rutschenkönig?

Beim Badfest wird ab 15.30 Uhr erneut der Reichenbacher Rutschenkönig ermittelt. Gestartet wird in drei Altersklassen, bis 10 Jahre, 10 bis 14 Jahre und über 14 Jahre, getrennt nach weiblichen und männlichen Startern. Den Siegern winken Pokale, die Platzierten bekommen Preise. Mit viel Schwung, Musik und Bewegung geht es ab 16.30 Uhr weiter: Diana Schneider lädt zum Zumba ein. Jetzt fehlt bloß noch sonniges Sommerwetter, damit die Wasserratten und Badefreunde auf ihre Kosten kommen.

Das Wasser hatte am Montag eine Temperatur von 19 Grad Celsius. Auf den Dächern der Gebäude befinden sich Solaranlagen. So ist es möglich, bei Sonneneinstrahlung die Wassertemperatur in allen Becken am Tag um bis zu zwei Grad Celsius zu erwärmen. Gute Aussichten für das anstehende Badfest also, wenn es diese Woche sonnig und warm wird. Das Freibad in Oberreichenbach ist übrigens täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet, bei schönstem Sommerwetter abends länger. Für kühle Getränke und leckeres Essen sorgt den ganzen Tag über das Beachbistro, beim Badfest und an allen anderen Tagen.



Prospekte