Bäderfechtturnier Am Samstag in Bad Elster

Das Staatsbad ist am kommenden Samstag Austragungsort für das 13. Internationales Bäderfechtturnier. Ab 9 Uhr wird das historische Kurhaus zur Fechthalle. Ausrichter des Turnieres sind die SG Medizin Bad Elster und die Chursächsische Veranstaltungs GmbH. Erwartet werden verschiedene Mannschaften aus Sachsen, Thüringen, Berlin und dem benachbarten Oberfranken. Jedes Team der Freizeitfechter besteht aus einer Frau und einem Mann, weshalb das Turnier auch unter dem Motto "Sie und Er - Städte- und Degenturnier" steht.

Die Siegerehrung findet gegen 15 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.