Bärenstarke Reportagen

Es ist diese ganz spezielle Atmosphäre, die das Freiträumer-Festival so anziehend macht. Anfang April nächsten Jahres ist es wieder soweit. Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr trifft sich die Fangemeinde der Abenteurer erneut in der Plauener Festhalle. Initiator Mario Goldstein und sein Team kündigen erstklassige Natur-Fotografen und von Neugier getriebene Weltenbummler an. Sie klettern, wandern, tauchen, begegnen Bären und stürzen sich mit dem Mountainbike Felswände hinab. Eines haben sie alle gemein: Sie folgen dem Ruf der Freiheit. Festival-Besucher dürfen sich auf atemberaubende Landschaften und Begegnungen mit fremden Kulturen freuen. Neben den Workshops stehen insgesamt neun Live-Reportagen auf dem Programm. Tickets sind in allen Geschäftsstellen der Freien Presse erhältlich.