• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Beim Abbiegen die Vorfahrt genommen: Verkehrsunfall in Reichenbach

Blaulicht Sachschaden über 15.000 Euro

Reichenbach. 

Reichenbach. Am Dienstagnachmitag erreignete sich gegen 16.45 Uhr auf der Zwickauer Straße ein Verkehrsunfall beim Abbiegen aus einem Parkplatz eines Supermarktes.

 

Was ist passiert?

Eine 75-jährige Fahrerin eines Fiats war auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Zwickauer Straße und wollte in diese Straße nach links abbiegen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt den von links kommenden PKW eines 35-jährigen. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Die Insassen des Fiat wurden leicht verletzt und in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand ein 15.000 Euro teurer Sachschaden.

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!